AFTER EFFECTS PRO

AFTER EFFECTS PRO

AFTER EFFECTS PRO

AFTER EFFECTS PRO

AFTER EFFECTS PRO

INHALT

INHALT

INHALT

INHALT

INHALT

Mit After Effects wird bereits gearbeitet, aber jetzt stehen neue komplexe Projekt an. Keenly hilft! Dieser Workshop vermittelt anhand praktischer Beispiele aus Werbe- und Filmproduktionen, wie man After Effects für größere Herausforderungen verwendet, effizient Dateien organisiert und mögliche Probleme vorzeitig verhindert.

Und so bleibt auch mehr Zeit für die wichtigste Aufgabe als After Effects Artist: kreativ animieren, compen, schneiden und gestalten.


Mit After Effects wird bereits gearbeitet, aber jetzt stehen neue komplexe Projekt an. Keenly hilft! Dieser Workshop vermittelt anhand praktischer Beispiele aus Werbe- und Filmproduktionen, wie man After Effects für größere Herausforderungen verwendet, effizient Dateien organisiert und mögliche Probleme vorzeitig verhindert.

Und so bleibt auch mehr Zeit für die wichtigste Aufgabe als After Effects Artist: kreativ animieren, compen, schneiden und gestalten.


Mit After Effects wird bereits gearbeitet, aber jetzt stehen neue komplexe Projekt an. Keenly hilft! Dieser Workshop vermittelt anhand praktischer Beispiele aus Werbe- und Filmproduktionen, wie man After Effects für größere Herausforderungen verwendet, effizient Dateien organisiert und mögliche Probleme vorzeitig verhindert.

Und so bleibt auch mehr Zeit für die wichtigste Aufgabe als After Effects Artist: kreativ animieren, compen, schneiden und gestalten.


Mit After Effects wird bereits gearbeitet, aber jetzt stehen neue komplexe Projekt an. Keenly hilft! Dieser Workshop vermittelt anhand praktischer Beispiele aus Werbe- und Filmproduktionen, wie man After Effects für größere Herausforderungen verwendet, effizient Dateien organisiert und mögliche Probleme vorzeitig verhindert.

Und so bleibt auch mehr Zeit für die wichtigste Aufgabe als After Effects Artist: kreativ animieren, compen, schneiden und gestalten.


Mit After Effects wird bereits gearbeitet, aber jetzt stehen neue komplexe Projekt an. Keenly hilft! Dieser Workshop vermittelt anhand praktischer Beispiele aus Werbe- und Filmproduktionen, wie man After Effects für größere Herausforderungen verwendet, effizient Dateien organisiert und mögliche Probleme vorzeitig verhindert.

Und so bleibt auch mehr Zeit für die wichtigste Aufgabe als After Effects Artist: kreativ animieren, compen, schneiden und gestalten.

UNSER GEMEINSAMES ZIEL

UNSER GEMEINSAMES ZIEL

UNSER GEMEINSAMES ZIEL

UNSER GEMEINSAMES ZIEL

UNSER GEMEINSAMES ZIEL

In diesem Workshop vermitteln wir die besten Workflows zum effektiven Bearbeiten und Leiten eines Projektes, die sich während unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung bewährt haben.
Zudem bereiten wir euch auf Herausforderungen vor, die im Tagesgeschäft als professioneller After Effects Artist anstehen.

In diesem Workshop vermitteln wir die besten Workflows zum effektiven Bearbeiten und Leiten eines Projektes, die sich während unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung bewährt haben.
Zudem bereiten wir euch auf Herausforderungen vor, die im Tagesgeschäft als professioneller After Effects Artist anstehen.

In diesem Workshop vermitteln wir die besten Workflows zum effektiven Bearbeiten und Leiten eines Projektes, die sich während unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung bewährt haben.
Zudem bereiten wir euch auf Herausforderungen vor, die im Tagesgeschäft als professioneller After Effects Artist anstehen.

In diesem Workshop vermitteln wir die besten Workflows zum effektiven Bearbeiten und Leiten eines Projektes, die sich während unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung bewährt haben.
Zudem bereiten wir euch auf Herausforderungen vor, die im Tagesgeschäft als professioneller After Effects Artist anstehen.

In diesem Workshop vermitteln wir die besten Workflows zum effektiven Bearbeiten und Leiten eines Projektes, die sich während unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung bewährt haben.
Zudem bereiten wir euch auf Herausforderungen vor, die im Tagesgeschäft als professioneller After Effects Artist anstehen.

VORAUSSETZUNGEN

VORAUSSETZUNGEN

VORAUSSETZUNGEN

VORAUS-SETZUNGEN

VORAUSSETZUNGEN

Dieser Workshop ist für alle Artists geeignet, die routiniert mit After Effects, Motion Graphics und Compositing umgehen und ihr Skillset für größere und komplexere Produktionen erweitern wollen.

Dieser Workshop ist für alle Artists geeignet, die routiniert mit After Effects, Motion Graphics und Compositing umgehen und ihr Skillset für größere und komplexere Produktionen erweitern wollen.

Dieser Workshop ist für alle Artists geeignet, die routiniert mit After Effects, Motion Graphics und Compositing umgehen und ihr Skillset für größere und komplexere Produktionen erweitern wollen.

Dieser Workshop ist für alle Artists geeignet, die routiniert mit After Effects, Motion Graphics und Compositing umgehen und ihr Skillset für größere und komplexere Produktionen erweitern wollen.

Dieser Workshop ist für alle Artists geeignet, die routiniert mit After Effects, Motion Graphics und Compositing umgehen und ihr Skillset für größere und komplexere Produktionen erweitern wollen.

MÖGLICHE INHALTE

MÖGLICHE INHALTE

MÖGLICHE INHALTE

MÖGLICHE INHALTE

Unter anderem werden folgende Themen im Workshop erläutert:
- Projektmanagement – Shots, Timing & vorausschauende Planung einer Produktion
- Farbräume, Linear Workflow
- Arbeiten mit Proxies
- Renderformate & Komprimierung
- Animation mit Kurven, Pfaden & Expressions
- Terminal Rendering
- Schrift für Bildschirme, Grain & Verläufe
- Nutzung von Formebenen
- hilfreiche Expressions & Plug Ins

Unter anderem werden folgende Themen im Workshop erläutert:
- Projektmanagement – Shots, Timing & vorausschauende Planung einer Produktion
- Farbräume, Linear Workflow
- Arbeiten mit Proxies
- Renderformate & Komprimierung
- Animation mit Kurven, Pfaden & Expressions
- Terminal Rendering
- Schrift für Bildschirme, Grain & Verläufe
- Nutzung von Formebenen
- hilfreiche Expressions & Plug Ins

Unter anderem werden folgende Themen im Workshop erläutert:
- Projektmanagement – Shots, Timing & vorausschauende Planung einer Produktion
- Farbräume, Linear Workflow
- Arbeiten mit Proxies
- Renderformate & Komprimierung
- Animation mit Kurven, Pfaden & Expressions
- Terminal Rendering
- Schrift für Bildschirme, Grain & Verläufe
- Nutzung von Formebenen
- hilfreiche Expressions & Plug Ins

Unter anderem werden folgende Themen im Workshop erläutert:
- Projektmanagement – Shots, Timing & vorausschauende Planung einer Produktion
- Farbräume, Linear Workflow
- Arbeiten mit Proxies
- Renderformate & Komprimierung
- Animation mit Kurven, Pfaden & Expressions
- Terminal Rendering
- Schrift für Bildschirme, Grain & Verläufe
- Nutzung von Formebenen
- hilfreiche Expressions & Plug Ins

Unter anderem werden folgende Themen im Workshop erläutert:
- Projektmanagement – Shots, Timing & vorausschauende Planung einer Produktion
- Farbräume, Linear Workflow
- Arbeiten mit Proxies
- Renderformate & Komprimierung
- Animation mit Kurven, Pfaden & Expressions
- Terminal Rendering
- Schrift für Bildschirme, Grain & Verläufe
- Nutzung von Formebenen
- hilfreiche Expressions & Plug Ins

UND SONST SO?

UND SONST SO?

UND SONST SO?

UND SONST SO?

Wir wissen, dass man sich als Kreativer mit seinem eigenem Laptop am Wohlsten fühlt. Daher gehen wir davon aus, dass du ihn zu unserem Workshop mitbringst und die entsprechende Software installiert hast. Adobe After Effects ab Version CC ist empfehlenswert.

Falls du jedoch einen Rechner mit Software für den Workshop benötigst, ist das kein Problem. Sag uns einfach bei der Buchung bescheid und wir bringen einen konfigurierten Rechner mit.


Wir wissen, dass man sich als Kreativer mit seinem eigenem Laptop am Wohlsten fühlt. Daher gehen wir davon aus, dass du ihn zu unserem Workshop mitbringst und die entsprechende Software installiert hast. Adobe After Effects ab Version CC ist empfehlenswert.

Falls du jedoch einen Rechner mit Software für den Workshop benötigst, ist das kein Problem. Sag uns einfach bei der Buchung bescheid und wir bringen einen konfigurierten Rechner mit.

Wir wissen, dass man sich als Kreativer mit seinem eigenem Laptop am Wohlsten fühlt. Daher gehen wir davon aus, dass du ihn zu unserem Workshop mitbringst und die entsprechende Software installiert hast. Adobe After Effects ab Version CC ist empfehlenswert.

Falls du jedoch einen Rechner mit Software für den Workshop benötigst, ist das kein Problem. Sag uns einfach bei der Buchung bescheid und wir bringen einen konfigurierten Rechner mit.

Wir wissen, dass man sich als Kreativer mit seinem eigenem Laptop am Wohlsten fühlt. Daher gehen wir davon aus, dass du ihn zu unserem Workshop mitbringst und die entsprechende Software installiert hast. Adobe After Effects ab Version CC ist empfehlenswert.

Falls du jedoch einen Rechner mit Software für den Workshop benötigst, ist das kein Problem. Sag uns einfach bei der Buchung bescheid und wir bringen einen konfigurierten Rechner mit.

Wir wissen, dass man sich als Kreativer mit seinem eigenem Laptop am Wohlsten fühlt. Daher gehen wir davon aus, dass du ihn zu unserem Workshop mitbringst und die entsprechende Software installiert hast. Adobe After Effects ab Version CC ist empfehlenswert.

Falls du jedoch einen Rechner mit Software für den Workshop benötigst, ist das kein Problem. Sag uns einfach bei der Buchung bescheid und wir bringen einen konfigurierten Rechner mit.

WEITERE WORKSHOPS

BEISPIELE CORPORATE WORKSHOPS

WEITERE WORKSHOPS

WEITERE WORKSHOPS

WEITERE WORKSHOPS

Setzen auch Sie auf Bewegtbild.

mario

Lassen Sie uns sprechen:
Mario Gorniok-Lindenstruth
Geschäftsführer & Kreativdirektor

Tel: +49 30 79740002
Mail: kontakt@keenly.de

Keenly GmbH
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin

(c) 2015–2018