PROJEKT

PROJEKT

PROJEKT

PROJEKT

PROJEKT

FESTIVAL OF ANIMATION BERLIN

FESTIVAL OF ANIMATION BERLIN

FESTIVAL OF ANIMATION BERLIN

FESTIVAL OF ANIMATION BERLIN

FESTIVAL OF ANIMATION BERLIN

2017 ist es als ein 1-tägiges Festival gestartet, 2018 haben wir zusammen mit dem Festivalteam bereits ein 3-tägiges, internationales Animationsfestival auf die Beine gestellt: das Festival of Animation Berlin. Dabei lag das Redesign samt Gestaltung der Kampagne in unseren Händen. #FAB2018

2017 ist es als ein 1-tägiges Festival gestartet, 2018 haben wir zusammen mit dem Festivalteam bereits ein 3-tägiges, internationales Animationsfestival auf die Beine gestellt: das Festival of Animation Berlin. Dabei lag das Redesign samt Gestaltung der Kampagne in unseren Händen. #FAB2018

2017 ist es als ein 1-tägiges Festival gestartet, 2018 haben wir zusammen mit dem Festivalteam bereits ein 3-tägiges, internationales Animationsfestival auf die Beine gestellt: das Festival of Animation Berlin. Dabei lag das Redesign samt Gestaltung der Kampagne in unseren Händen. #FAB2018

2017 ist es als ein 1-tägiges Festival gestartet, 2018 haben wir zusammen mit dem Festivalteam bereits ein 3-tägiges, internationales Animationsfestival auf die Beine gestellt: das Festival of Animation Berlin. Dabei lag das Redesign samt Gestaltung der Kampagne in unseren Händen. #FAB2018

2017 ist es als ein 1-tägiges Festival gestartet, 2018 haben wir zusammen mit dem Festivalteam bereits ein 3-tägiges, internationales Animationsfestival auf die Beine gestellt: das Festival of Animation Berlin. Dabei lag das Redesign samt Gestaltung der Kampagne in unseren Händen. #FAB2018

KUNDE

KUNDE

KUNDE

KUNDE

KUNDE

Festival of Animation Berlin

Festival of Animation Berlin

Festival of Animation Berlin

Festival of Animation Berlin

Festival of Animation Berlin

TEAM

TEAM

TEAM

TEAM

TEAM

Creative Director: Mario Gorniok | Character Design/Trailer: Greg Sharp/TRUBA | Design/Illustration: Luca Zarantonello, Max Klose, Delia Steinbach | Making of: Damaris Becker | Soundlogo: Thorsten Klasen | Projektmanagement: Sophie Lindenstruth

Creative Director: Mario Gorniok | Character Design/Trailer: Greg Sharp/TRUBA | Design/Illustration: Luca Zarantonello, Max Klose, Delia Steinbach | Making of: Damaris Becker | Soundlogo: Thorsten Klasen | Projektmanagement: Sophie Lindenstruth

Creative Director: Mario Gorniok | Character Design/Trailer: Greg Sharp/TRUBA | Design/Illustration: Luca Zarantonello, Max Klose, Delia Steinbach | Making of: Damaris Becker | Soundlogo: Thorsten Klasen | Projektmanagement: Sophie Lindenstruth

Creative Director: Mario Gorniok | Character Design/Trailer: Greg Sharp/TRUBA | Design/Illustration: Luca Zarantonello, Max Klose, Delia Steinbach | Making of: Damaris Becker | Soundlogo: Thorsten Klasen | Projektmanagement: Sophie Lindenstruth

Creative Director: Mario Gorniok | Character Design/Trailer: Greg Sharp/TRUBA | Design/Illustration: Luca Zarantonello, Max Klose, Delia Steinbach | Making of: Damaris Becker | Soundlogo: Thorsten Klasen | Projektmanagement: Sophie Lindenstruth

DAS
BRIEFING

DAS
BRIEFING

DAS
BRIEFING

DAS BRIEFING

DAS BRIEFING

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt dabei auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen.

Für die zweite Edition des FAB haben wir vom Redesign des Corporate Designs über den Website Relaunch und die Logoanimation bis zu allen Kommunikationsmaßnahmen (Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls) dem Festival einen neuen Look verpasst.

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt dabei auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen.

Für die zweite Edition des FAB haben wir vom Redesign des Corporate Designs über den Website Relaunch und die Logoanimation bis zu allen Kommunikationsmaßnahmen (Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls) dem Festival einen neuen Look verpasst.

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt dabei auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen.

Für die zweite Edition des FAB haben wir vom Redesign des Corporate Designs über den Website Relaunch und die Logoanimation bis zu allen Kommunikationsmaßnahmen (Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls) dem Festival einen neuen Look verpasst.

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt dabei auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen.

Für die zweite Edition des FAB haben wir vom Redesign des Corporate Designs über den Website Relaunch und die Logoanimation bis zu allen Kommunikationsmaßnahmen (Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls) dem Festival einen neuen Look verpasst.

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt dabei auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen.

Für die zweite Edition des FAB haben wir vom Redesign des Corporate Designs über den Website Relaunch und die Logoanimation bis zu allen Kommunikationsmaßnahmen (Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls) dem Festival einen neuen Look verpasst.

EINE
BESONDERE HERAUS-FORDERUNG

EINE
BESONDERE HERAUS-FORDERUNG

EINE
BESONDERE HERAUS-FORDERUNG

EINE BESONDERE
HERAUSFORDERUNG

EINE BESONDERE
HERAUSFORDERUNG

Das Redesign samt der Kampagne für das aktuelle Festival war eine umfassende Aufgabe mit vielen Aspekten. Besonders viel Arbeit haben wir in die Logoanimation gesteckt, die auch als Opener für die Kategorien genutzt wurde. Hier haben wir traditionell Bild für Bild gezeichnet und animiert.

Das Redesign samt der Kampagne für das aktuelle Festival war eine umfassende Aufgabe mit vielen Aspekten. Besonders viel Arbeit haben wir in die Logoanimation gesteckt, die auch als Opener für die Kategorien genutzt wurde. Hier haben wir traditionell Bild für Bild gezeichnet und animiert.

Das Redesign samt der Kampagne für das aktuelle Festival war eine umfassende Aufgabe mit vielen Aspekten. Besonders viel Arbeit haben wir in die Logoanimation gesteckt, die auch als Opener für die Kategorien genutzt wurde. Hier haben wir traditionell Bild für Bild gezeichnet und animiert.

Das Redesign samt der Kampagne für das aktuelle Festival war eine umfassende Aufgabe mit vielen Aspekten. Besonders viel Arbeit haben wir in die Logoanimation gesteckt, die auch als Opener für die Kategorien genutzt wurde. Hier haben wir traditionell Bild für Bild gezeichnet und animiert.

Das Redesign samt der Kampagne
für das aktuelle Festival war eine umfassende Aufgabe mit vielen Aspekten. Besonders viel Arbeit haben wir in die Logoanimation gesteckt, die auch als Opener für die Kategorien genutzt wurde. Hier haben wir traditionell Bild für Bild gezeichnet und animiert.


IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

Um das Festival auf ein internationales Niveau zu bringen, haben wir das Redesign des Corporate Designs konzipiert und entwickelt. Dafür wurden die Farbwelt, Typografie und Layouts definiert.

Das Charakterdesign stammt vom australischen Studio TRUBA, die auch den Trailer realisiert haben. Von ihnen haben wir einen Baukasten für die Charaktere mit Armen, Beinen und Körpern zur Verfügung gestellt bekommen und konnten so auch die Adaptionen von eigenen Posen umsetzen.

Wir waren ebenso zuständig für alle Kommunikationsmaßnahmen des Festivals, wie Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls. Daneben haben wir die neue Website konzipiert und umgesetzt, auf denen das FAB und das aus sieben Wettbewerben bestehende offizielle Programm vorgestellt wird.

Um das Festival auf ein internationales Niveau zu bringen, haben wir das Redesign des Corporate Designs konzipiert und entwickelt. Dafür wurden die Farbwelt, Typografie und Layouts definiert.

Das Charakterdesign stammt vom australischen Studio TRUBA, die auch den Trailer realisiert haben. Von ihnen haben wir einen Baukasten für die Charaktere mit Armen, Beinen und Körpern zur Verfügung gestellt bekommen und konnten so auch die Adaptionen von eigenen Posen umsetzen.

Wir waren ebenso zuständig für alle Kommunikationsmaßnahmen des Festivals, wie Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls. Daneben haben wir die neue Website konzipiert und umgesetzt, auf denen das FAB und das aus sieben Wettbewerben bestehende offizielle Programm vorgestellt wird.

Um das Festival auf ein internationales Niveau zu bringen, haben wir das Redesign des Corporate Designs konzipiert und entwickelt. Dafür wurden die Farbwelt, Typografie und Layouts definiert.

Das Charakterdesign stammt vom australischen Studio TRUBA, die auch den Trailer realisiert haben. Von ihnen haben wir einen Baukasten für die Charaktere mit Armen, Beinen und Körpern zur Verfügung gestellt bekommen und konnten so auch die Adaptionen von eigenen Posen umsetzen.

Wir waren ebenso zuständig für alle Kommunikationsmaßnahmen des Festivals, wie Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls. Daneben haben wir die neue Website konzipiert und umgesetzt, auf denen das FAB und das aus sieben Wettbewerben bestehende offizielle Programm vorgestellt wird.

Um das Festival auf ein internationales Niveau zu bringen, haben wir das Redesign des Corporate Designs konzipiert und entwickelt. Dafür wurden die Farbwelt, Typografie und Layouts definiert.

Das Charakterdesign stammt vom australischen Studio TRUBA, die auch den Trailer realisiert haben. Von ihnen haben wir einen Baukasten für die Charaktere mit Armen, Beinen und Körpern zur Verfügung gestellt bekommen und konnten so auch die Adaptionen von eigenen Posen umsetzen.

Wir waren ebenso zuständig für alle Kommunikationsmaßnahmen des Festivals, wie Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls. Daneben haben wir die neue Website konzipiert und umgesetzt, auf denen das FAB und das aus sieben Wettbewerben bestehende offizielle Programm vorgestellt wird.

Um das Festival auf ein internationales Niveau zu bringen, haben wir das Redesign des Corporate Designs konzipiert und entwickelt. Dafür wurden die Farbwelt, Typografie und Layouts definiert.

Das Charakterdesign stammt vom australischen Studio TRUBA, die auch den Trailer realisiert haben. Von ihnen haben wir einen Baukasten für die Charaktere mit Armen, Beinen und Körpern zur Verfügung gestellt bekommen und konnten so auch die Adaptionen von eigenen Posen umsetzen.

Wir waren ebenso zuständig für alle Kommunikationsmaßnahmen des Festivals, wie Plakate, Flyer, Katalog, Motion Branding und diverse Großformate wie Banner, Fahnen, Logo-Walls. Daneben haben wir die neue Website konzipiert und umgesetzt, auf denen das FAB und das aus sieben Wettbewerben bestehende offizielle Programm vorgestellt wird.

ENTWICKLUNG & UMSETZUNG

ENTWICKLUNG & UMSETZUNG

ENTWICK-LUNG & UMSETZUNG

ENTWICKLUNG
& UMSETZUNG

ENTWICKLUNG
& UMSETZUNG

Für uns bot das Projekt die Möglichkeit übergreifend zu arbeiten. So haben wir uns nicht nur auf die Erstellung eines Film und Animationen beschränkt, sondern auch Plakate, Flyer, Programmheft, Website und das Making of gestaltet. Quasi: RGB, CMYK und FullHD.

Für uns bot das Projekt die Möglichkeit übergreifend zu arbeiten. So haben wir uns nicht nur auf die Erstellung eines Film und Animationen beschränkt, sondern auch Plakate, Flyer, Programmheft, Website und das Making of gestaltet. Quasi: RGB, CMYK und FullHD.

Für uns bot das Projekt die Möglichkeit übergreifend zu arbeiten. So haben wir uns nicht nur auf die Erstellung eines Film und Animationen beschränkt, sondern auch Plakate, Flyer, Programmheft, Website und das Making of gestaltet. Quasi: RGB, CMYK und FullHD.

Für uns bot das Projekt die Möglichkeit übergreifend zu arbeiten. So haben wir uns nicht nur auf die Erstellung eines Film und Animationen beschränkt, sondern auch Plakate, Flyer, Programmheft, Website und das Making of gestaltet. Quasi: RGB, CMYK und FullHD.

Für uns bot das Projekt die Möglichkeit übergreifend zu arbeiten. So haben wir uns nicht nur auf die Erstellung eines Film und Animationen beschränkt, sondern auch Plakate, Flyer, Programmheft, Website und das Making of gestaltet. Quasi: RGB, CMYK und FullHD.

Setzen auch Sie auf Bewegtbild.

mario

Lassen Sie uns sprechen:
Mario Gorniok-Lindenstruth
Geschäftsführer & Kreativdirektor

Tel: +49 30 79740002
Mail: kontakt@keenly.de

Keenly GmbH
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin

(c) 2015–2019