PROJEKT

PROJEKT

PROJEKT

PROJEKT

PROJEKT

RATIOPHARM – PRODUKTFILM AKRINOR®

RATIOPHARM – PRODUKTFILM AKRINOR®

RATIOPHARM – PRODUKTFILM AKRINOR®

RATIOPHARM – PRODUKTFILM AKRINOR®

RATIOPHARM – PRODUKTFILM AKRINOR®

Für ratiopharm haben einen Produktfilm zu den Wirkstoffen Cafedrin-Theodrenalin entwickelt. Der Film richtet sich an ein Fachpublikum und erklärt den Wirkmechanismus bei intraoperativer Hypotonie.


Für ratiopharm haben einen Produktfilm zu den Wirkstoffen Cafedrin-Theodrenalin entwickelt. Der Film richtet sich an ein Fachpublikum und erklärt den Wirkmechanismus bei intraoperativer Hypotonie.


Für ratiopharm haben einen Produktfilm zu den Wirkstoffen Cafedrin-Theodrenalin entwickelt. Der Film richtet sich an ein Fachpublikum und erklärt den Wirkmechanismus bei intraoperativer Hypotonie.

Für ratiopharm haben einen Produktfilm zu den Wirkstoffen Cafedrin-Theodrenalin entwickelt. Der Film richtet sich an ein Fachpublikum und erklärt den Wirkmechanismus bei intraoperativer Hypotonie.

Für ratiopharm haben einen Produktfilm zu den Wirkstoffen Cafedrin-Theodrenalin entwickelt. Der Film richtet sich an ein Fachpublikum und erklärt den Wirkmechanismus bei intraoperativer Hypotonie.

 

 

KUNDE

KUNDE

KUNDE

KUNDE

KUNDE

ratiopharm

ratiopharm

ratiopharm

ratiopharm

ratiopharm

TEAM

TEAM

TEAM

TEAM

TEAM

Head of Marketing: Johanna Joschko | Associate to Head of Marketing: Christina Strahl | Medical Manager: Dr. Susanne Huljic | Projektleitung & Creative Director Motion: Mario Gorniok | Text/Konzept: Mila Haegele | Illustration: Luca Zarantonello | Animation: Luca Zarantonello, Mario Gorniok, Delia Steinbach | Projekmanagement: Sophie Lindenstruth | Sprecherstudio: Krane & Rabe | Sound FX: Christian Maier

Head of Marketing: Johanna Joschko | Associate to Head of Marketing: Christina Strahl | Medical Manager: Dr. Susanne Huljic | Projektleitung & Creative Director Motion: Mario Gorniok | Text/Konzept: Mila Haegele | Illustration: Luca Zarantonello | Animation: Luca Zarantonello, Mario Gorniok, Delia Steinbach | Projekmanagement: Sophie Lindenstruth | Sprecherstudio: Krane & Rabe | Sound FX: Christian Maier

Head of Marketing: Johanna Joschko | Associate to Head of Marketing: Christina Strahl | Medical Manager: Dr. Susanne Huljic | Projektleitung & Creative Director Motion: Mario Gorniok | Text/Konzept: Mila Haegele | Illustration: Luca Zarantonello | Animation: Luca Zarantonello, Mario Gorniok, Delia Steinbach | Projekmanagement: Sophie Lindenstruth | Sprecherstudio: Krane & Rabe | Sound FX: Christian Maier

Head of Marketing: Johanna Joschko | Associate to Head of Marketing: Christina Strahl | Medical Manager: Dr. Susanne Huljic | Projektleitung & Creative Director Motion: Mario Gorniok | Text/Konzept: Mila Haegele | Illustration: Luca Zarantonello | Animation: Luca Zarantonello, Mario Gorniok, Delia Steinbach | Projekmanagement: Sophie Lindenstruth | Sprecherstudio: Krane & Rabe | Sound FX: Christian Maier

Head of Marketing: Johanna Joschko | Associate to Head of Marketing: Christina Strahl | Medical Manager: Dr. Susanne Huljic | Projektleitung & Creative Director Motion: Mario Gorniok | Text/Konzept: Mila Haegele | Illustration: Luca Zarantonello | Animation: Luca Zarantonello, Mario Gorniok, Delia Steinbach | Projekmanagement: Sophie Lindenstruth | Sprecherstudio: Krane & Rabe | Sound FX: Christian Maier

DAS
BRIEFING

DAS
BRIEFING

DAS
BRIEFING

DAS BRIEFING

DAS BRIEFING

Für die B2B Kommunikation hat sich ratiopharm einen Produktfilm für die Wirkstoffkombination Akrinor®, die seit über 50 Jahren in der Anästhesie und in der Notfallmedizin zum Einsatz kommt, entwickelt. Dabei sollte auf unterhaltsame, aber aufklärende Art der Wirkmechanismus dargestellt werden.


Für die B2B Kommunikation hat sich ratiopharm einen Produktfilm für die Wirkstoffkombination Akrinor®, die seit über 50 Jahren in der Anästhesie und in der Notfallmedizin zum Einsatz kommt, entwickelt. Dabei sollte auf unterhaltsame, aber aufklärende Art der Wirkmechanismus dargestellt werden.

Für die B2B Kommunikation hat sich ratiopharm einen Produktfilm für die Wirkstoffkombination Akrinor®, die seit über 50 Jahren in der Anästhesie und in der Notfallmedizin zum Einsatz kommt, entwickelt. Dabei sollte auf unterhaltsame, aber aufklärende Art der Wirkmechanismus dargestellt werden.

 

Für die B2B Kommunikation hat sich ratiopharm einen Produktfilm für die Wirkstoffkombination Akrinor®, die seit über 50 Jahren in der Anästhesie und in der Notfallmedizin zum Einsatz kommt, entwickelt. Dabei sollte auf unterhaltsame, aber aufklärende Art der Wirkmechanismus dargestellt werden.



Für die B2B Kommunikation hat sich ratiopharm einen Produktfilm für die Wirkstoffkombination Akrinor®, die seit über 50 Jahren in der Anästhesie und in der Notfallmedizin zum Einsatz kommt, entwickelt. Dabei sollte auf unterhaltsame, aber aufklärende Art der Wirkmechanismus dargestellt werden.


EINE
BESONDERE HERAUS-FORDERUNG

EINE
BESONDERE HERAUS-FORDERUNG

EINE
BESONDERE HERAUS-FORDERUNG

EINE BESONDERE
HERAUSFORDERUNG

EINE BESONDERE
HERAUSFORDERUNG

Die die Wirkstoffkombination für Fachpublikum unterhaltsam zu erklären, ist eine komplexe Aufgabe. Besonders wichtig ist dabei, die passende Tonalität, einen anschaulichen Look und eine mitreißende Geschichte zu finden, um unterhaltsam und aufklärend, aber nicht albern oder zu belehrend zu sein.

Die die Wirkstoffkombination für Fachpublikum unterhaltsam zu erklären, ist eine komplexe Aufgabe. Besonders wichtig ist dabei, die passende Tonalität, einen anschaulichen Look und eine mitreißende Geschichte zu finden, um unterhaltsam und aufklärend, aber nicht albern oder zu belehrend zu sein.

Die die Wirkstoffkombination für Fachpublikum unterhaltsam zu erklären, ist eine komplexe Aufgabe. Besonders wichtig ist dabei, die passende Tonalität, einen anschaulichen Look und eine mitreißende Geschichte zu finden, um unterhaltsam und aufklärend, aber nicht albern oder zu belehrend zu sein.

Die die Wirkstoffkombination für Fachpublikum unterhaltsam zu erklären, ist eine komplexe Aufgabe. Besonders wichtig ist dabei, die passende Tonalität, einen anschaulichen Look und eine mitreißende Geschichte zu finden, um unterhaltsam und aufklärend, aber nicht albern oder zu belehrend zu sein.

Die die Wirkstoffkombination für Fachpublikum unterhaltsam zu erklären, ist eine komplexe Aufgabe. Besonders wichtig ist dabei, die passende Tonalität, einen anschaulichen Look und eine mitreißende Geschichte zu finden, um unterhaltsam und aufklärend, aber nicht albern oder zu belehrend zu sein.

 


IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

IDEE & KONZEPT

Der Produktfilm beginnt im medizinischen Alltag, im OP. Um den Wirkmechanismus hier zu verdeutlichen, stellen wir die drei Bestandteile des Medikaments als Familienmitglieder dar. Mit den Familienmitgliedern haben wir eine passende Metapher gefunden, um den Wirkmechanismus zu erklären.



Der Produktfilm beginnt im medizinischen Alltag, im OP. Um den Wirkmechanismus hier zu verdeutlichen, stellen wir die drei Bestandteile des Medikaments als Familienmitglieder dar. Mit den Familienmitgliedern haben wir eine passende Metapher gefunden, um den Wirkmechanismus zu erklären.

Der Produktfilm beginnt im medizinischen Alltag, im OP. Um den Wirkmechanismus hier zu verdeutlichen, stellen wir die drei Bestandteile des Medikaments als Familienmitglieder dar. Mit den Familienmitgliedern haben wir eine passende Metapher gefunden, um den Wirkmechanismus zu erklären.


Der Produktfilm beginnt im medizinischen Alltag, im OP. Um den Wirkmechanismus hier zu verdeutlichen, stellen wir die drei Bestandteile des Medikaments als Familienmitglieder dar. Mit den Familienmitgliedern haben wir eine passende Metapher gefunden, um den Wirkmechanismus zu erklären.


Der Produktfilm beginnt im medizinischen Alltag, im OP. Um den Wirkmechanismus hier zu verdeutlichen, stellen wir die drei Bestandteile des Medikaments als Familienmitglieder dar. Mit den Familienmitgliedern haben wir eine passende Metapher gefunden, um den Wirkmechanismus zu erklären.

ENTWICKLUNG & UMSETZUNG

ENTWICK-LUNG &
UMSETZUNG

ENTWICK-LUNG & UMSETZUNG

ENTWICKLUNG
& UMSETZUNG

ENTWICKLUNG
& UMSETZUNG

Nach ersten Recherchen und Moods haben wir uns für einen reduziert, grafischen Vektorstil entschlossen und die passenden Charakter entworfen.

Zeitgleich wurde ein kurzer und prägnanter Sprechertext erarbeitet. Das lebendige Voice-Over vermittelt Kompetenz, hilft den komplexen Inhalt schneller aufzunehmen und rundet den Film so ab.

Wir haben das komplette Konzept, Design und Animation für den Einsatz im Web produziert.

Nach ersten Recherchen und Moods haben wir uns für einen reduziert, grafischen Vektorstil entschlossen und die passenden Charakter entworfen.

Zeitgleich wurde ein kurzer und prägnanter Sprechertext erarbeitet. Das lebendige Voice-Over vermittelt Kompetenz, hilft den komplexen Inhalt schneller aufzunehmen und rundet den Film so ab.

Wir haben das komplette Konzept, Design und Animation für den Einsatz im Web produziert.




Nach ersten Recherchen und Moods haben wir uns für einen reduziert, grafischen Vektorstil entschlossen und die passenden Charakter entworfen.

Zeitgleich wurde ein kurzer und prägnanter Sprechertext erarbeitet. Das lebendige Voice-Over vermittelt Kompetenz, hilft den komplexen Inhalt schneller aufzunehmen und rundet den Film so ab.

Wir haben das komplette Konzept, Design und Animation für den Einsatz im Web produziert.


Nach ersten Recherchen und Moods haben wir uns für einen reduziert, grafischen Vektorstil entschlossen und die passenden Charakter entworfen.

Zeitgleich wurde ein kurzer und prägnanter Sprechertext erarbeitet. Das lebendige Voice-Over vermittelt Kompetenz, hilft den komplexen Inhalt schneller aufzunehmen und rundet den Film so ab.

Wir haben das komplette Konzept, Design und Animation für den Einsatz im Web produziert.


Nach ersten Recherchen und Moods haben wir uns für einen reduziert, grafischen Vektorstil entschlossen und die passenden Charakter entworfen.

Zeitgleich wurde ein kurzer und prägnanter Sprechertext erarbeitet. Das lebendige Voice-Over vermittelt Kompetenz, hilft den komplexen Inhalt schneller aufzunehmen und rundet den Film so ab.

Wir haben das komplette Konzept, Design und Animation für den Einsatz im Web produziert.




Setzen auch Sie auf Bewegtbild.

mario

Lassen Sie uns sprechen:
Mario Gorniok-Lindenstruth
Geschäftsführer & Kreativdirektor

Tel: +49 30 79740002
Mail: kontakt@keenly.de

Keenly GmbH
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin

(c) 2015–2019